Japanisches Ramen Restaurant Berlin

Fertigstellung 2014

 

Eine ehemalige Arztpraxis wurde zu einem Japanischen Restaurant umgebaut. Großformatige Wanddurchbrüche ermöglichen einen großzügigen Gastraum. Eine Abfolge von Holzregalen bietet Blicke auf die Nudelproduktion und Zubereitung der Ramen-Suppen.
Traditionelle japanische Holzverbindungen dienten als Inspiration für die Möbelentwürfe.

 

Fotos: Juliane Eirich